Cosplay- und Manga-Zeichenworkshop bei der Bücher- & Plattenbörse am 29.09.2018

„Bücher in Bochum – Lesen in der Innenstadt“ – das war das Thema eines Auszubildendenprojektes in der Bochumer Innenstadt. Gemeinsam mit der Bochum Marketing GmbH und des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels entwickelten die Auszubildenden ein Veranstaltungsformat, welches das Thema „Buch“ nachhaltig in die Innenstadt bringen und einen spürbaren Mehrwert schaffen soll. Da die jungen Leute ein besonderes Interesse an Comics und Mangas zeigten, wurden zwei Workshops zu diesem Thema entwickelt, die in die Bücher- und Plattenbörse am 29. September integriert werden.

Cosplay Workshop mit „Craftingspace“ (10-16 Uhr in der Bongardstr. 22)

Kreativität. Gemeinsames Craften. Persönlicher Austausch. – all das steckt hinter Craftingspace. Miriam Jurkait und Jacqueline Mückl, das Team hinter „Craftingspace“, bieten Interessierten, Cosplay-Neulingen und auch erfahrenen Cosplayern eine Plattform zum gemeinsamen Kostüm- und Requisitenbau. Mit vielen Tipps und Tricks rund um das Thema Cosplay und Kostümgestaltung veranstalten sie einen  Mini-Workshop zum Thema „Superheldenmasken aus Cosplayflex“.

Die Teilnahmegebühr beträgt 3 €. Anmeldung bis zum 27.09.2018 mit Angabe der gewünschten Uhrzeit (zwischen 10-16 Uhr) per Mail an zobel@bochum-marketing.de.

Gerne können Kurzentschlossene auch am Tag des Workshops spontan vorbei schauen und mitbasteln.

Manga-Zeichenworkshop mit Inga Steinmetz (14-16 Uhr im Pauluscafé)

Im Pauluscafé können Mangafans und Interessierte die Zeichnerin von „Schneeballens Fall“, „Alpha Girl“ und „Freche Mädchen – Freche Manga“ persönlich kennenlernen. Die Manga-Autorin Inga Steinmetz lädt zu einem Zeichenworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene ein. Gerne können auch Bücher der Autorin zum Signieren mitgebracht werden.

Wir freuen uns mit Euch auf einen gelungenen Manga-Tag!